Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 415 33 66

< Zurück

Vorschau: Stummfilmfestival 2020

Martin Girod, ehemaliger Koleiter des Filmpodiums, hat unser jährliches Stummfilmfestival erschaffen und bisher hauptsächlich kuratiert. 2020 tut er dies zum letzten Mal, und zwar mit Verve. Zu den Highlights des Programms zählen Moulin Rouge von E. A. Dupont, Der Golem von Paul Wegener, Dowschenkos Semlija, The Blot von Lois Weber, Buster Keatons The Cameraman, L'Hirondelle et la Mésange von André Antoine, Dr. Jekyll and Mr. Hyde mit John Barrymore und Dragnet Girl, ein Krimi von Yasujiro Ozu. Live begleitet werden diese Meilensteine wie immer von einer erlesenen Garde von Musikerinnen und Musikern, die jede Filmvorführung zum einmaligen Event machen.