Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück

Vorschau: 4th Arab Film Festival Zurich:
15. November – 16. Dezember

Zum vierten Mal widmet sich das Arab Film Festival Zurich dem zeitgenössischen Filmschaffen im arabischen Raum. In vielen Ländern, in denen der Arabische Frühling gescheitert ist, herrscht nicht nur Ernüchterung, sondern man setzt sich differenziert mit den neuen Realitäten auseinander. Kritik an den Zuständen wird zwar oft metaphorisch oder durch zeitliche Entrückung verfremdet, aber sie findet statt. Viele neue Stimmen, vor allem auch weibliche, verschaffen sich Gehör, darunter Yasmine Chouikh (Algerien), Sofia Djama und Nada Mezni Hafaiedh (Tunesien), Kamla Abu-Zekr (Ägypten), Widad Shafakoj (Jordanien) und Eliane Raheb (Libanon).