Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück

Adiós, Eliseo Subiela

1. JANUAR BIS 15. FEBRUAR 2018

Am Weihnachtstag 2016 ist in Buenos Aires Eliseo Subiela im Alter von 71 Jahren gestorben. Hierzulande wurde sein Tod kaum wahrgenommen – und dies obwohl der argentinische Regisseur in den 1990er-Jahren mit seinen magisch-realistischen Kinomärchen auf Schweizer Leinwänden Grosserfolge feierte. Nun kann der zu Unrecht etwas in Vergessenheit geratene Südamerikaner wiederentdeckt werden. Mehr >