Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich

< Zurück

Dürrenmatt im Kino

Kein anderer Schweizer Schriftsteller inspirierte mehr Cineasten als Friedrich Dürrenmatt, der im Januar 100 Jahre alt geworden wäre. Seine Stoffe wurden auf der ganzen Welt adaptiert, weil sie sich um universelle Themen wie Gerechtigkeit, Glaube und Rache drehten, aber viel Spielraum für eigenwillige Umsetzungen liessen.
Mit Portrait eines Planeten (1984) und Dürrenmatt – Eine Liebesgeschichte (2015) zeigen wir ergänzend zwei Dokumentarfilme, die aus ganz unterschiedlichen Perspektiven auf den legendären Schweizer Autor und Maler Friedrich Dürrenmatt blicken, der am 14.12.1990 verstorben ist. Mehr >