Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich

< Zurück
  • trailer
The Visit
Bernhard Wicki (BRD/Italien/Frankreich 1964)

Eine Millionärin kehrt nach langer Abwesenheit in ihre Heimatstadt zurück und macht durch ein verlockendes Geldgeschenk die Bewohner zum Werkzeug ihrer Rache an jenem Mann, der sie einst im Stich liess.
«The Visit wird von Anfang bis Ende von Ingrid Bergmans Präsenz bestimmt. Hollywood hatte sie gerügt, als sie ihren Ehemann für einen italienischen Regisseur verliess; diese Rolle erlaubt ihr, die Leute anzusprechen, die sie ins Exil getrieben hatten. (...) Bergmans Rolle in The Visit ist insofern ironisch, als sie eine Frau spielt, die in ihre eigene Vergangenheit zurückkehrt. (...) In diesem Film ist sie 49 Jahre alt, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere und als Karla stark und dynamisch. (...) Eine solche Rollenwahl zeigt, wie sie ihre Überzeugung, sich als Schauspielerin weiterentwickeln und neu erfinden zu müssen, auch tatsächlich lebte.» (Moira Sullivan, notcoming.com)

Drehbuch: Ben Barzman, nach dem Theaterstück «Der Besuch der alten Dame» von Friedrich Dürrenmatt
Kamera: Armando Nannuzzi
Musik: Hans-Martin Majewski
Schnitt: Samuel E. Beetley

Mit: Ingrid Bergman (Karla Zachanassian), Anthony Quinn (Serge Miller), Hans Christian Blech (Polizeichef Dobrik), Valentina Cortese (Mathilda Miller), Ernst Schröder (Bürgermeister), Paolo Stoppa (Arzt), Romolo Valli (Maler), Irina Demick (Anya), Claude Dauphin (Anwalt Bardrick)

100 Min., sw, Digital SD, E/d

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Do.,
6.5.2021
15:00
So.,
9.5.2021
20:45
Mo.,
10.5.2021
18:00