Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
A Connecticut Yankee in King Arthur's Court
Tay Garnett (USA 1949)

«Musical-Version von Mark Twains Geschichte über einen Schmied des 20. Jahrhunderts, der in die Welt von Camelot zurückversetzt wird. Das ist eine äusserst liebenswürdige Angelegenheit, belebt von üppigen Technicolor-Bildern, hirnlos amüsanter Komik und einer wunderbaren darstellerischen Leistung von William Bendix, die ihren Höhepunkt erreicht, wenn er mit Bing Crosby und Cedric Hardwicke ‹Busy Doinʼ Nothinʼ› singt.» (Geoff Andrew, Time Out Film Guide)

Drehbuch: Edmund Beloin, nach dem Roman von Mark Twain
Kamera: Ray Rennahan
Musik: Victor Young
Schnitt: Archie Marshek

Mit: Bing Crosby (Hank Martin), Rhonda Fleming (Alisande La Carteloise), Cedric Hardwicke (Lord Pendragon/King Arthur), William Bendix (Sir Sagramore), Murvyn Vye (Merlin), Virginia Field (Morgan Le Fay), Joseph Vitale (Sir Logris), Henry Wilcoxon (Sir Lancelot), Richard Webb (Sir Galahad)

106 Min., Farbe, 35 mm, E

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
So.,
31.3.2019
18:15
zum Kino-Jubiläum spricht Felix Aeppli )