Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück

Vorschau: Stummfilmfestival 2023

Geschlechterkampf in Erich von Stroheims Foolish Wives und Jacques de Baroncellis La femme et le pantin; Wildnis-Abenteuer in Gunnar Hedes Saga von Mauritz Stiller und The Last of the Mohicans von Maurice Tourneur; Albert Capellanis epische Adaption von Les Misérables ganz ohne Musical-Gesülze und eine Höllenfahrt in Guido Brignones Maciste all'inferno; Marion Davies als Zwillinge in Monta Bells Lights of Old Broadway und Josette Andriot als wandlungsfähige Super-Agentin in Victorin-Hippolyte Jassets Protéa – das Stummfilmfestival 2023 wartet mit einem vielfältigen Programm auf, stets begleitet von wunderbarer Live-Musik.