Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 415 33 66

< Zurück

Filmpodium für Kinder: Horton hört ein Hu!

Eine temporeich und witzig umgesetzte Geschichte über Respekt und Ausgrenzung, die darüber hinaus auch grosse Lebensfragen stellt. Ein Animationsfilm nach dem Kinderbuch von Dr. Seuss. (Spieldaten: Sa, 5.9., 15:00 // Sa, 19.9., 15:00 Uhr) Der Elefant Horton hört ein leises «Hu», das von einem Staubkorn kommt. Er ist sich sicher, darauf wohnen Menschen, die so klein sind, dass er sie nicht sehen kann. Deshalb glaubt ihm auch keiner der anderen Dschungelbewohner. Ebenso können die Staubkornbewohner in Hu-Heim es kaum glauben, dass ihr Schicksal von jemandem abhängt, der so gross ist, dass sie ihn nicht sehen können. Trotz allem setzt Horton alles daran, das Staubkorn in Sicherheit zu bringen, denn für ihn gilt: «Ein Mensch ist ein Mensch, wie klein er auch ist.» (pm)

Altersfreigabe:
Zutritt ab 6 Jahren. Begleitung durch Erwachsene generell empfohlen.

Kinderfilm-Workshop
Im Anschluss an die Vorstellungen vom 5. und 19. September bietet die Filmwissenschaftlerin Julia Breddermann einen Film-Workshop an (ca. 30 Min., gratis, keine Voranmeldung nötig). Die Kinder erleben eine Entdeckungsreise durch die Welt der Filmsprache und werden an einzelne Szenen und Themen des Films herangeführt.