Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück
  • trailer
Alles auf Zucker!
Dani Levy (Deutschland 2005)

Dem glücklosen Jaeckie Zucker steht das Wasser bis zum Hals. Doch als seine Mutter stirbt, winkt das grosse Erbe. Dafür muss er sich mit seinem verfeindeten Bruder, einem orthodoxen Juden, zusammenraufen und das Begräbnis organisieren.
«Levys Helden parlieren nicht auf dem verfeinerten intellektuellen Niveau eines Woody Allen, sondern reden Berliner Dialekt und Tacheles. Alles auf Zucker! ist eine nicht versiegende Quelle des flapsigen, erfrischend respektlosen jüdischen Humors. (…) Levy (…) kombiniert fantasievoll Selbstironie mit Sozialkritik. Selten hatte man im deutschen Kino (…) so viel zu lachen.» (merkur.de, 4.1.2005)

Drehbuch: Dani Levy, Holger Franke
Kamera: Carl-Friedrich Koschnick
Musik: Niki Reiser
Schnitt: Elena Bromund

Mit: Henry Hübchen (Jaeckie Zucker), Hannelore Elsner (Marlene), Udo Samel (Samuel), Golda Tencer-Szurmiej (Golda/Marilyn), Steffen Groth (Thomas), Anja Franke (Jana), Sebastian Blomberg (Joshua), Elena Uhlig (Lilly), Rolf Hoppe (Rabbi Ginsberg), Inga Busch (Irene), Renate Krössner (Linda), Antonia Adamik (Sarah), Klaus Wowereit (er selbst)

95 Min., Farbe, DCP, D/f, ab 12

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Sa.,
6.8.2022
15:00