Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 415 33 66

< Zurück
Im Kampf mit dem Berge
Arnold Fanck (Deutschland 1921)

«In den Walliser Alpen und dem Matterhorn-Monte-Rosa-Gebiet drehte Arnold Fanck in 4000 Meter Höhe diesen spektakulären Dokumentarfilm voller atemberaubender Aufnahmen. Er hält das wilde Toben eines Schneesturms ebenso eindrucksvoll fest wie die feierliche Stille der Eisgrate. Die überwältigende Kraft der Natur kontrastiert er mit den Versuchen der winzig wirkenden Menschen, die Berge zu bezwingen. Ein Film, der die Natur auf eindrucksvollste Weise, frei von Kitsch, feiert.» (Filmportal.de)

Drehbuch: Arnold Fanck
Kamera: Sepp Allgeier
Musik: Paul Hindemith (als Paul Merano)
Schnitt: Arnold Fanck

Mit: Hannes Schneider, Ilse Rohde

73 Min., tinted + toned, DCP, Stummfilm, d Zw'titel

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Do.,
12.3.2020
18:15
Stummfilm live begleitet vom AMAR-Quartett (Fr. 34.-/29.-))