Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich

< Zurück
  • trailer
I Walked with a Zombie
Jacques Tourneur (USA 1943)

Eine kanadische Krankenschwester gerät auf den Westindischen Inseln in Ausübung ihres Berufes mit dem Voodoo-Kult in Berührung und erkennt, dass ihr Pflegling ein Opfer dieser Rituale ist.
Dieser zeitlose, subtile Zombieklassiker ist «eine fantasievolle Aktualisierung von Charlotte Brontës ‹Jane Eyre›. Das Drehbuch webt ein feines, kompliziertes Netz aus einheimischem Aberglauben um eine Kette von indirekten Hinweisen auf die Bedingtheit von Gut und Böse und zaubert eine vieldeutig beunruhigende Atmosphäre herbei. Aber es ist Tourneurs zärtliche, anspielungsreiche Regie, welche die unheimliche Reise der Angst mit Voodoo-Trommeln, schimmerndem Mondlicht, schlafwandelnden Damen in wehendem Weiss und düsteren, stillschweigenden, untoten Wachen zu schierer Magie macht.» (Tom Milne, Time Out Film Guide)
«Zwischen Victor Halperins White Zombie und Kenji Mizoguchis Ugetsu monogatari liegt Tourneurs Meisterwerk, ein einzelner Schrei inmitten von Geflüster und Singsang und dem Rascheln des Laubs im Wind. Der Zombie ist hier kein gefrässiges Ungeheuer, sondern die geheimnisvolle Zone zwischen Geisteszuständen, der hilflose Schlafwandler, der nicht blutet, wenn er vom Säbel eines Voodoo-Priesters durchbohrt wird, der riesige Wächter, der mit leerem Blick über ein Labyrinth aus Zuckerrohr hinwegstarrt. Schuld und Aberglaube, die Busse von Sündern und das Murmeln von Göttern, jede Menge dunkler Stoff, höchst anmutig verwoben von Tourneur, der die Versammlungen der Eingeborenen in respektvoll faszinierten Kamerafahrten beobachtet und einen erschütternden Effekt erzielt mit dem Schnitt von einer Nadel, die in eine Puppe gestossen wird, zu einer tödlichen Opferhandlung.» (Fernando F. Croce, cinepassion.org)

Drehbuch: Curt Siodmak, Ardel Wray, nach einer Erzählung von Inez Wallace
Kamera: J. Roy Hunt
Musik: Roy Webb
Schnitt: Mark Robson

Mit: James Ellison (Wesley Rand), Frances Dee (Betsy Connell), Tom Conway (Paul Holland), Christine Gordon (Jessica Holland), Edith Barrett (Mrs. Rand), James Bell (Dr. Maxwell), Theresa Harris (Alma), Sir Lancelot (Calypso-Sänger), Darby Jones (Carrefour), Jeni Le Gon (Tänzerin)

71 Min., sw, 35 mm, E/d

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Di.,
17.10.2017
20:45
Mi.,
18.10.2017
15:00
So.,
22.10.2017
18:15