Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück

Reedition: «Rebecca»

Rebecca ist kein typischer Hitchcock-Film, da es sich bei dieser Adaption des Romans von Daphne Du Maurier nicht um einen Thriller handelt, sondern um eine Romanze, die zum Psychodrama gerinnt. In Sachen Atmosphäre und Beklemmung kann es dieses Werk jedoch mit manchen seiner Krimis aufnehmen, und Joan Fontaine als namenlose Heldin reiht sich in den Reigen bedrohter Frauen in Hitchcocks Œuvre ein. Das Filmpodium zeigt Rebecca, der 1941 Oscars für den Besten Film und die Beste Kamera gewann, in einer neu restaurierten Fassung. Mehr >