Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück
  • trailer
Arthur & Claire
Miguel Alexandre (Deutschland/Österreich/Niederlande 2018)

«Seelenheil im grössten Unglück: Arthur (Josef Hader), Anfang 50, und die 30-jährige Claire (Hannah Hoekstra) begegnen einander zu dem Zeitpunkt, als sich beide das Leben nehmen wollen. Arthur hat Krebs und muss sterben. Doch er will es selbstbestimmt tun und arrangiert alles, um in einer Klinik in Amsterdam aus dem Leben zu scheiden. Wäre da nicht im Hotel der Lärm aus dem Nebenzimmer. Arthur will für Ruhe sorgen und trifft auf Claire, die sich in dem Moment umbringen will. Er hält sie davon ab – und sie entführt ihn in die lebendige Nacht Amsterdams.» (tvthek.orf.at, 2024)

«Mit dem Drehbuch für Arthur & Claire hat Josef Hader sich die Figur des lebensmüden Arthur quasi auf den Leib schreiben dürfen. (…) Die Rolle des ‹grumpy old man› steht ihm ausgezeichnet. Immerzu grantelnd und politisch wenig korrekt führt er sich gleich in der ersten Szene ein und beherrscht fortan in bekannter zerknautschter Manier den Film.» (Deutsche Film- und Medienbewertung 2018)

Drehbuch: Miguel Alexandre, Josef Hader
Kamera: Katharina Diessner
Schnitt: Marcel Peragine

Mit: Hannah Hoekstra (Claire), Josef Hader (Arthur), Rainer Bock (Dr. Sebastian Hofer), Florence Kasumba (Maitre)

98 Min., Farbe, DCP, D

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
So.,
9.6.2024
18:30