Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 415 33 66

< Zurück
  • trailer
The Horse Whisperer
Robert Redford (USA 1998)

English review

Bei einem Unfall werden die 14-jährige Grace und ihr Pferd Pilgrim schwer verletzt. Grace’ Mutter Annie, Herausgeberin einer schicken New Yorker Zeitschrift, will das Pferd retten, weil das zur Genesung ihrer traumatisierten Tochter beitragen würde. Sie wendet sich an den «Pferdeflüsterer» Tom Booker, einen menschenscheuen Cowboy in Montana.
«Redford setzt sich erstmals selbst als Darsteller in Szene, mit Intelligenz und Zurückhaltung, und legt den Schwerpunkt darauf, Grace zu heilen, Annie zu erneuern und Pilgrim daran zu erinnern, dass ein Pferd ein Pferd sein darf. Wie der Film eine Liebesbeziehung zwischen den beiden Hauptdarstellern angeht, ist so effektiv erwachsen, dass seine Zurückhaltung funktioniert. (...) Trotz der höchst unterschiedlichen Leistungsausweise der Drehbuchautoren Eric Roth und Richard LaGravenese vermag der Film einen vorsichtigen, nachdenklichen Tonfall aufrechtzuerhalten. Und trotz des Schwergewichts auf dem Umgang mit Pferden behält er dank der majestätischen Bildgestaltung von Robert Richardson eine grosse visuelle Intensität. Herz und Seele dieses Western-Paradieses erwachen auf der Leinwand zu strahlendem Leben.» (Janet Maslin, The New York Times, 15.5.1998)

Drehbuch: Eric Roth, Richard La Gravenese, nach dem Roman von Nicholas Evans
Kamera: Robert Richardson
Musik: Thomas Newman, Gwil Owen
Schnitt: Hank Corwin, Tom Rolf, Freeman A. Davies

Mit: Robert Redford (Tom Booker), Kristin Scott Thomas (Annie MacLean), Sam Neill (Robert MacLean), Dianne Wiest (Diane Booker), Scarlett Johansson (Grace MacLean), Chris Cooper (Frank Booker), Cherry Jones (Liz Hammond), Ty Hillman (Joe Booker), Kate Bosworth (Judith)

169 Min., Farbe, 35 mm, E/d/f, ab 12

Spieldaten