Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 415 33 66

< Zurück
  • trailer
Shadow
(Ying)
Zhang Yimou (China/Hongkong 2018)

China zur Zeit der drei Königtümer. Peis Befehlshaber Zi Yu fordert den feindlichen General Yang zum Duell um die strategisch wichtige Stadt Jingzhou. Der König von Pei will aber dem Frieden zuliebe auf die Stadt und das Duell verzichten und bietet stattdessen seine Schwester als Ehefrau für den Sohn des Generals an. Von einem früheren Kampf gegen Yang ist der Befehlshaber schwer verwundet, was er mithilfe seines Doppelgängers Jing Zhou vor dem gesamten Hof erfolgreich zu verheimlichen weiss. Von der wahren Identität des «Schattens» weiss nur die Frau des Befehlshabers, die zunehmend Gefühle für ihn entwickelt. (pm)
«Ein Martial-Arts-Epos aus der Frühzeit Chinas, das Regisseur Zhang Yimou als monochromes Schattentheater der Macht inszeniert. (…) In weitgehend in Schwarz, Weiss und Grau gehaltenen, exquisiten Bildern und meisterlich choreografierten Kampfszenen entfaltet der Film ein kühl-distanziertes Historiendrama, in dem die oft heroisch verklärte Epoche der ‹Drei Reiche› zum melancholischen Totentanz gerät. (…)
Der Sklave Jing (…) steht im Zentrum von Shadow; doch nicht nur er führt in dem weitgehend in Schwarz, Weiss und Grau gehaltenen Film eine Schattenexistenz, sondern auch alle anderen bis hin zum König: Das Leben scheint, wie die Farbe, in der höfisch-mittelalterlichen Welt vom ständigen Regen wie ausgewaschen zu sein; zusammengehalten wird die feudale Gesellschaft von äusseren Formen und einer strikten Hierarchie. Die Intrigen, die gesponnen, und die Kämpfe, die ausgefochten werden, gerinnen in den exquisiten Bildern, die Zhang Yimous bewährter Kameramann Zhao Xiaoding geschaffen hat, zum tragischen Schattentheater der Macht: Das alte Symbol von Ying und Yang, das immer wieder herbeizitiert wird, erscheint als Fanal einer kalten Ordnung; das Mit- und Gegeneinander polarer Kräfte erzeugt hier keine wirkliche Bewegung, sondern nur einen ewigen Kreislauf der Gewalt.» (Felicitas Kleiner, filmdienst.de)

Drehbuch: Li Wei, Zhang Yimou, nach einem Drehbuch von Zhu Sujin
Kamera: Zhao Xiaoding
Musik: Loudboy (Lao Zai)
Schnitt: Zhou Xiaolin

Mit: Deng Chao (Jing Zhou/Befehlshaber Zi Yu), Sun Li (Xiao Ai, Zi Yus Gemahlin), Zheng Kai (König von Pei), Guan Xiaotong (Prinzessin Qing Ping, Schwester des Königs), Wang Qianyuan (Hauptmann Tian Zhan), Wang Jingchun (Minister Lu), Hu Jun (General Yang Cang), Leo Wu (Yang Ping, sein Sohn)

116 Min., Farbe, DCP, OV/d

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Mi.,
7.10.2020
20:45
So.,
18.10.2020
20:45