Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 415 33 66

< Zurück
  • trailer
Moskau Einfach!
Micha Lewinsky (Schweiz 2020)

Nominationen: Bester Spielfilm, Beste Darstellerin (Miriam Stein), Bestes Drehbuch

Vor 30 Jahren erschütterte der Fichen-Skandal die Schweiz. Vor diesem Hintergrund wird der eifrige Polizist Viktor ins Zürcher Schauspielhaus geschickt um dort die linke Theaterszene zu observieren. Doch er verfällt dem Charme des chaotischen Künstlerlebens und zweifelt immer mehr an seinem Auftrag.

Drehbuch: Plinio Bachmann, Barbara Sommer, Micha Lewinsky
Kamera: Tobias Dengler
Musik: Ephrem Lüchinger
Schnitt: Bernhard Lehner

Mit: Philippe Graber (Viktor Schuler), Miriam Stein (Odile Lehmann), Michael Maertens (Carl Heymann), Mike Müller (Marogg), Vera Flück (Viola), Kamil Krejci (Berti), Martin Ostermeier (Fritz), Eva Bay (Margot Piszek), Fabian Krüger (Reto), Oriana Schrage (Klara)

99 Min., Farbe, DCP, Dialekt