Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich

< Zurück
Las Hurdes
Luis Buñuel (Spanien 1933)

Buñuel unternimmt mit seiner Kamera eine Reise in die bitterarme Region Las Hurdes und erforscht in seinem kurzen Filmessay die Bedingungen, unter denen die Menschen in diesem kahlen, bergigen Gebiet leben.
«Ein kühnes Pamphlet gegen die spanische Feudalgesellschaft, die solche menschenunwürdigen Zustände (…) gelassen duldete. Hier hat kritische Aussagekraft bereits zu einem Formwillen gefunden, wie er in späteren Dokumentationen nicht immer anzutreffen ist.» (Georg Antosch, Neue Zeit (Berlin), 5.1.1970)

Drehbuch: Luis Buñuel, angeregt durch ein Buch von Maurice Legendre, Kommentar: Luis Buñuel, Pierre Unik
Kamera: Eli Lotar
Schnitt: Luis Buñuel

28 Min., sw, DCP, F