Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 415 33 66

< Zurück
  • trailer
My Left Foot
Jim Sheridan (Irland/GB 1989)

Dublin, in den 1930er-Jahren: Christy Brown, das zehnte Kind einer Arbeiterfamilie, ist spastisch gelähmt und kann nur den linken Fuss bewegen. Mit grosser Hartnäckigkeit lernt er schreiben und malen, aufopfernd unterstützt von seiner Mutter. Der Vater stirbt, bevor der Verkauf von Christys Bildern und Büchern der Familie ersten Wohlstand bringt. Durch seine Lebensqualen verbittert, bricht der sexuell frustrierte Künstler unter Alkoholeinfluss in immer heftigere Wutanfälle aus. Erst als er die Zuneigung einer Krankenschwester gewinnen kann, ändert sich sein Leben.
Jim Sheridan gelang mit seinem Regiedebüt My Left Foot nach der Autobiografie von Christy Brown ein Meisterwerk, das sich durch tiefe und berührende Menschlichkeit auszeichnet. Daniel Day-Lewis verlieh Christy faszinierenden Charme und verzichtete auf Larmoyanz; er lernte für seine Rolle tatsächlich, mit dem Fuss zu schreiben, und wurde für seine überragende schauspielerische Leistung mit dem Oscar ausgezeichnet, ebenso wie Brenda Fricker als beste Nebendarstellerin.
«Die Figur von Christy Brown enthüllt einige von Daniel Day-Lewis’ Methoden, die ihm später zum Erfolg verhalfen. Es wird erzählt, dass er nur auf den Namen seiner Figur reagiert habe. Er vertiefte sich so sehr in die Rolle, dass er nie seinen Rollstuhl verliess und von der Crew mit einem Löffel gefüttert werden musste. Er war so sehr darauf bedacht, in seiner Rolle zu bleiben, dass er sich offenbar zwei Rippen brach, weil er so lange Zeit verkrümmt dasass. (...) Jim Sheridan: ‹Für seine Rolle verbrachte Daniel mehrere Wochen mit Kindern, die wirklich an Zerebralparese litten. Wie schwierig wäre es gewesen, sich nur für die Kamera wie sie zu verhalten und dann nach jeder Aufnahme wieder zurückzuspringen, als wäre nichts gewesen?›» (bbc.co.uk, 31.1.2018)

Drehbuch: Shane Connaughton, Jim Sheridan, nach der Autobiografie von Christy Brown
Kamera: Jack Conroy
Musik: Elmer Bernstein
Schnitt: J. Patrick Duffner

Mit: Daniel Day-Lewis (Christy Brown), Brenda Fricker (Mrs. Brown, Christys Mutter), Fiona Shaw (Dr. Eileen Cole), Ray McAnally (Mr. Brown, Christys Vater), Hugh O'Connor (der junge Christy Brown), Cyril Cusack (Lord Castlewelland), Ruth McCabe (Mary Carr), Alison Whelan (Sheila)

103 Min., Farbe, 35 mm, E/d/f

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Mo.,
4.11.2019
18:15
Mi.,
6.11.2019
20:45
So.,
10.11.2019
15:00