Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
  • trailer
How to Get Ahead in Advertising
Bruce Robinson (GB 1989)

«Richard E. Grant ist der endlos charmante Dennis Bagley, ein ständig angespannter Werbefachmann, an dessen Schulter ein böses, sprechendes Geschwür zu spriessen beginnt. Das Geschwür spricht nur zu Bagley, schweigt zum Rest der Welt und scheint zu wachsen. Diese ätzende Satire stammt vom talentierten Team, das schon hinter dem Kultklassiker Withnail and I stand. Ihnen gelingt eine Tour de Force von verbalem Ringen und körperlicher Komödie.» (criterionchannel.com)
«Bruce Robinson war Schauspieler (der englische Leutnant in Truffauts L'histoire d'Adèle H.), schrieb dann das Drehbuch von The Killing Fields und wurde 1987 Autor und Regisseur für Withnail and I. Dieser ergreifende Film über zwei junge Engländer, die die 1960er-Jahre hinter sich lassen, bleibt im Gedächtnis: Die ausholende Sprache und die Performance spiegelten eine zurückhaltende Kultur unter aussergewöhnlichen, hitzigen Bedingungen wider. How to Get Ahead ... führt diese Qualitäten noch weiter, als ob das Treibhausleben der Werbeagentur nicht ungewöhnlich würde, sondern zur englischen Gesellschaft in extremis.» (Stanley Kauffmann, criterion.com, 10.7.2001)

The film is presented by special arrangement with Handmade Films.

Drehbuch: Bruce Robinson
Kamera: Peter Hannan
Musik: David Dundas, Rick Wentworth
Schnitt: Alan Strachan

Mit: Richard E. Grant (Bagley), Rachel Ward (Julia), Richard Wilson (Bristol), Jacqueline Tong (Penny Wheelstock), John Shrapnel (Psychiater), Susan Wooldridge (Monica), Hugh Armstrong (Harry Wax), Mick Ford (Richard), Jacqueline Pearce (Maud)

90 Min., Farbe, 35 mm, E

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Do.,
10.10.2019
18:30