Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
Auf Streife
(Minjing gushi)
Ning Ying (China 1995)

«Yang Guoli ist ein ganz normaler Polizist in einem Stadtteil Beijings. Er kennt sich auf seiner Streife bestens aus und kommt mit den verschiedenen Anforderungen der Arbeit gut zurecht, auch mit den langen Dienstzeiten und dem Streß, der dadurch in seiner Familie verursacht wird. Eines Tages beißt ein tollwütiger Hund einen Betrunkenen, der in Guolis Areal lebt. Außerdem entscheidet man im Polizeihauptquartier, daß es wieder einmal Zeit für eine Aufräumaktion ist und alle Hunde der Stadt eingeschläfert werden sollen. Die neue Aufgabe kommt zu den vielen anderen hinzu, und der Streßfaktor erreicht einen Höhepunkt...» (Berlinale, Forum 1996)

Drehbuch: Ning Ying
Kamera: Zhi Lei, Wu Hong Wei
Musik: Cong Su
Schnitt: Ning Ying

Mit: Li Zhanho (Yang Guoli), Wang Liangui (Wang), Li Jian (Li), Shen Zhen-ou (Liu Jianjun), Li Chen'gang (Polizeichef des Bezirks), Li Wenshang (Kommissar für politische Fragen), Li Li (Yangs Frau)

102 Min., Farbe, 35 mm, Mandarin/d