Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
Der Unschuldige
Simon Jaquemet (Schweiz/Deutschland 2018)

Ausgezeichnet mit Beste Darstellerin: Judith Hofmann

Nominationen
Bester Spielfilm
Bestes Drehbuch: Simon Jaquemet
Beste Darstellerin: Judith Hofmann
Beste Kamera: Gabriel Sandru

Ruth ist gläubige Christin und arbeitet in einem neurowissenschaftlichen Forschungslabor. Als ihr ehemaliger Geliebter nach zwanzig Jahren Gefängnis wieder auftaucht, gerät Ruths zerbrechliche Realität aus den Fugen.

Drehbuch: Simon Jacquemet
Kamera: Gabriel Sandru
Schnitt: Christof Schertenleib

Mit: Judith Hofmann (Ruth), Naomi Scheiber (Naomi), Christian Kaiser (Hanspeter), Thomas Schüpbach (Andreas), Anna Tenta (Meike), Urs-Peter Wolters (Paul)

114 Min., Farbe, DCP, Dialekt

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Mo.,
18.3.2019
21:00
in Anwesenheit von Simon Jacquemet (Regie/Drehbuch)
Sa.,
23.3.2019
21:00