Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
Chris the Swiss
Anja Kofmel (Schweiz/Kroatien/Deutschland/Finnland 2018)

Nominationen
Bester Dokumentarfilm
Beste Filmmusik: Marcel Vaid
Beste Montage: Stefan Kälin

Kroatien, 1992: Der Schweizer Journalist Chris wird tot aufgefunden. Er trägt die Uniform einer Söldnergruppe. Die Filmemacherin, seine Cousine, recherchiert Chris' Geschichte.

Drehbuch: Anja Kofmel
Kamera: Simon Guy Fässler, Philipp Künzli, Gabriel Sandru
Musik: Marcel Vaid
Schnitt: Stefan Kälin, Sophie Brunner, Vladimir Gojun, Višnja Skorin

90 Min., Farbe, DCP, OV/d/f

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Mo.,
18.3.2019
18:30
in Anwesenheit von Anja Kofmel (Regie), Marcel Vaid (Musik), Stefan Kälin (Montage))