Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
  • trailer
The Sea Wolf
Michael Curtiz (USA 1941)

Auf der Flucht vor der Polizei gerät die junge Ruth Brewster (Ida Lupino) zusammen mit dem Schriftsteller Humphrey van Weyden als Schiffbrüchige an Bord des verrufenen Schoners «Ghost». Auf dem Schiff führt der berüchtigte Kapitän Wolf Larsen ein grausames Regiment. Er lässt seine unfreiwilligen Passagiere, darunter den aufmüpfigen Abenteurer George Leach, nicht mehr von Bord und zwingt sie zur Arbeit.
«Jack Londons Roman wurde immer wieder verfilmt, doch keine Adaption reicht an die atmosphärische, actiongeladene und antifaschistische Version von Michael Curtiz heran. (…)
The Sea Wolf spiegelte das Zeitgeschehen wider. Der Bösewicht Larsen war sowohl das Produkt als auch das Opfer eines unerbittlichen Wirtschaftssystems. (…) Robinson, der zu einem Star geworden ist, der Gangster porträtiert, ist so hart wie nie zuvor; sein Schiff ist eher ein schwimmendes Konzentrationslager als ein Piratenschiff. (…) Robinson, ein unverblümter Antifaschist, nannte seinen Larsen ‹a Nazi in everything but name›.» (Jim Hoberman, nytimes.com, 20.10.2017)
Drehbuchautor Robert Rossen, ein Mitglied der Kommunistischen Partei, verweigerte zunächst vor dem HUAC die Aussage und landete auf der schwarzen Liste. 1953 knickte er ein und sagte aus.

Drehbuch: Robert Rossen, nach dem Roman von Jack London
Kamera: Sol Polito
Musik: Erich Wolfgang Korngold
Schnitt: George Amy

Mit: Edward G. Robinson («Wolf» Larsen), Ida Lupino (Ruth Brewster), John Garfield (George Leach), Alexander Knox (Humphrey Van Weyden), Gene Lockhart (Dr. Prescott), Barry Fitzgerald (Cooky), Stanley Ridges (Johnson), David Bruce (junger Matrose), Francis McDonald (Svenson), Howard Da Silva (Harrison), Frank Lackteen (Smoke)

100 Min., sw, DCP, E

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Di.,
8.1.2019
18:15
Fr.,
11.1.2019
15:00
Sa.,
19.1.2019
20:45