Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
Laurel & Hardy Kurzfilme

Stan Laurel war ein brillanter britischer Komiker, und Oliver Hardy hatte in mehreren Streifen von McCarey als Nebendarsteller mitgewirkt. McCarey ahnte, dass die Kombination der beiden eine neue Dynamik entfesseln würde, und «Dick und Doof» waren geboren.

Gesamtdauer: 76 Min.

Programm

Leo McCarey (USA 1929)

Aus dem Knast abgehauen, müssen Stan und Ollie im Fluchtwagen die Sträflingskluft gegen Zivilkleider eintauschen. Sie vertun sich, und schon steckt Stan in Ollies Hosen und umgekehrt. Beim Versuch, in der Öffentlichkeit die Beinkleider zu tauschen, geraten sie in peinliche Situationen und in Lebensgefahr.

Drehbuch: Leo McCarey
Kamera: George Stevens
Schnitt: Richard C. Currier, William H. Terhune

Mit: Stan Laurel (Stan), Oliver Hardy (Ollie), Jack Hill (Polizist), Harry Bernard (Arbeiter am Fischmarkt), Jean Harlow [=Harlean Carpenter] (Frau im Taxi), Ed Brandenburg (Taxifahrer), Sam Lufkin (Fluchtwagenfahrer), James Finlayson (Ladenbesitzer)

20 Min., sw, DCP, Stummfilm, e Zw'titel/f, ab 6/8


James W. Horne, Leo McCarey (USA 1929)

Stan und Ollie hausieren im sonnigen Kalifornien mit Christbäumen. Einer ihrer prospektiven Kunden reagiert unwirsch, als sie bei ihm klingeln. Es kommt zu einer fatalen Eskalation.

Drehbuch: Leo McCarey, H. M. Walker
Kamera: George Stevens
Schnitt: Richard C. Currier

Mit: Stan Laurel (Stan), Oliver Hardy (Ollie), James Finlayson (Hausbesitzer), Tiny Sandford (Polizist)

19 Min., sw, DCP, Stummfilm, e Zw'titel/f


Clyde Bruckman, Leo McCarey (Supervision) (USA 1927)

Ollie ist der Manager des erfolglosen Boxers Stan und will, dass dieser einen Unfall erleidet, damit die Versicherung zahlt. Zu Fall kommt dann aber ein Tortenlieferant, und es entspinnt sich die legendärste Tortenschlacht der Filmgeschichte.

Drehbuch: Hal Roach
Kamera: George Stevens
Schnitt: Richard Currier

Mit: Stan Laurel (Canvasback Clump), Oliver Hardy (sein Manager), Sam Lufkin (Schiedsrichter), Noah Young (Thunderclap Callahan), Charlie Hall (Konfiserie-Bote), George K. French (Zahnarzt), Dick Sutherland (sein Patient), Anita Garvin (Frau, die auf einer Torte ausrutscht)

18 Min., sw, DCP, Stummfilm, e Zw'titel/f


Clyde Bruckman, Leo McCarey (USA 1928)

Für eine fette Prämie sollen Stan und Ollie einem Fertighaus in Rekordzeit den letzten Schliff geben. Das Ergebnis ist nicht das gewünschte.

Drehbuch: Stan Laurel, H. M. Walker
Kamera: George Stevens
Schnitt: Richard C. Currier

Mit: Stan Laurel (Stan), Oliver Hardy (Ollie), Dorothy Coburn (Krankenschwester), Edgar Kennedy (Polizist)

19 Min., sw, DCP, Stummfilm, e Zw'titel/f

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Sa.,
8.9.2018
15:30
Stummfilme mit Musik)
Do.,
13.9.2018
18:15
Stummfilme mit Neil Brand am Flügel)