Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
  • trailer
Cat on a Hot Tin Roof
Richard Brooks (USA 1958)

In einer feudalen Villa tief im amerikanischen Süden versammelt sich anlässlich des 65. Geburtstags des todkranken Plantagenbesitzers Big Daddy seine Familie: seine Frau, der ältere, erbschleicherische Sohn Gooper mit seiner sieben-, bald achtköpfigen Familie, der jüngere, alkoholumnebelte Lieblingssohn Brick und dessen heissblütige Frau Maggie, die leidenschaftlich um die Liebe ihres frustrierten Mannes kämpft. Die jahrelange Heuchelei endet in heftigen Auseinandersetzungen.
«Heikel die Konflikte, hitzig die Atmosphäre. Ein Werk der übergrossen Gefühle und der brillanten Arrangements ist Richard Brooks’ Film, spätbürgerliches Trauerspiel und postklassisches Kino-Melodram gleichermassen. MGM bot gegen Ende der Studio-Ära noch einmal Einblicke in seine reiche Hexenküche: eine kontrapunktische Inszenierung, grandiose Bilder. Subtiles Production-Design. Ein theatralisches Sujet mit beispielhafter Dramaturgie und geschliffenen Dialogen (nach Tennessee Williams). Und exzellente Stars: Paul Newman und Elizabeth Taylor zwischen intellektuellem Method-Acting und glamouröser Präsenz. (…) In Cat on a Hot Tin Roof arbeitet Brooks mit harten Brüchen und gedehnten Rhythmen, bevorzugt Schnitte gegen den blossen Genuss am Schauen – und kleine Pausen, in die hinein seine provozierenden Bilder nachklingen können. Anders als Tennessee Williams wählte Brooks ein Happy End, aber das so subversiv wie in der Zeit nur bei Douglas Sirk.» (Norbert Grob, Der Standard, 31.7.2005)

Drehbuch: Richard Brooks, James Poe, nach dem Theaterstück von Tennessee Williams
Kamera: William Daniels
Musik: Charles Wolcott
Schnitt: Ferris Webster

Mit: Elizabeth Taylor (Maggie Pollitt), Paul Newman (Brick Pollitt), Burl Ives (Big Daddy Pollitt), Judith Anderson (Big Momma Pollitt), Jack Carson (Gooper Pollitt), Madeleine Sherwood (Mae Pollitt), Larry Gates (Dr. Baugh), Vaughn Taylor (Deacon Davis), Patty Ann Gerrity (Dixie Pollitt), Rusty Stevens (Sonny Pollitt), Hugh Corcoran (Buster Pollitt), Deborah Miller (Trixie Pollitt)

108 Min., Farbe, Digital HD, E/d

Vorfilm

(Schweiz 1958)


10 Min., sw, Digital HD, D/Dial

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Mo.,
11.6.2018
18:15
Mi.,
13.6.2018
21:00
So.,
17.6.2018
15:00