Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 415 33 66

< Zurück
Enrico IV
Marco Bellocchio (Italien 1984)

Auf einem mittelalterlichen Kostümfest wird ein verliebter junger Mann, als Heinrich IV. verkleidet, von seinem Nebenbuhler vom Pferd gestossen und schlägt sich den Kopf an. Fortan ist er felsenfest überzeugt, wirklich der König zu sein, zieht sich auf ein Schloss zurück und kann diese Rolle 20 Jahre lang durchhalten – dann reist eine Gruppe alter Bekannter an, darunter die einstige Geliebte, um Heinrich durch Schocktherapie zur Vernunft zu bringen.
Konzise filmische Bearbeitung des gleichnamigen Pirandello-Stücks von Marco Bellocchio.
«Die Hauptdarsteller Marcello Mastroianni und Claudia Cardinale als die Frau, die er einst liebte, spielen ihre Rollen mit viel Elan.» (bampfa.org)

Drehbuch: Marco Bellocchio, Tonino Guerra, nach einem Theaterstück von Luigi Pirandello
Kamera: Giuseppe Lanci
Musik: Dimitri Nicolau, Astor Piazzolla
Schnitt: Mirco Garrone

Mit: Marcello Mastroianni (Heinrich IV.), Claudia Cardinale (Mathilde), Leopoldo Trieste (Psychiater), Paolo Bonacelli (Belcredi), Gianfelice Imparato (Di Nolli), Claudio Spadaro (Lolo)

95 Min., Farbe, 35 mm, I/d/f

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
So.,
6.5.2018
14:30
Do.,
10.5.2018
20:45
Di.,
15.5.2018
18:15