Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 415 33 66

< Zurück
  • trailer
El artista y la modelo
Fernando Trueba (Spanien 2012)

Frankreich, 1943. In einem abgeschiedenen Dorf nahe der spanischen Grenze lebt der greise Bildhauer Marc mit seiner Frau Léa. Diese begegnet im Dorf der jungen Mercè und erkennt in dem Mädchen das perfekte Aktmodell für ihren Mann, dessen einziges Ziel es ist, vor seinem Tod noch eine letzte grosse Skulptur zu schaffen.
«Regisseur Fernando Trueba inszeniert El artista y la modelo in eleganten Schwarzweissbildern, denen in jedem Landschaftsbild, jeder Aufnahme von Mercès nacktem Körper und jedem Blick von Rochefort immer eine gewisse Melancholie innewohnt.» (Thomas Abeltshauser, Die Welt, 24.12.2013)
Claudia Cardinale spielte Léa, die früher die Muse des Bildhauers war. Sie ist «zwar nur während ein paar Szenen zu sehen, doch strahlt sie immer noch die gleiche Lebendigkeit und Wärme aus wie in jungen Jahren». (Steve Rose, The Guardian, 11.9.2013)

Drehbuch: Fernando Trueba, Jean-Claude Carrière
Kamera: Daniel Vilar
Schnitt: Marta Velasco

Mit: Jean Rochefort (Marc Cros), Aída Folch (Mercè), Claudia Cardinale (Léa), Götz Otto (Werner), Chus Lampreave (María), Christian Sinniger (Emile)

105 Min., sw, DCP, Sp+F/d

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Mi.,
25.4.2018
18:15
Di.,
8.5.2018
20:45
Sa.,
12.5.2018
15:00