Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
  • trailer
Once Upon a Time in the West
(C'era una volta il West)
Sergio Leone (Italien/USA 1968)

Als die frisch verheiratete Jill bei der Farm ihres Ehemannes ankommt, findet sie ihn und seine Kinder tot vor. Ermordet wurden sie vom eiskalten Killer Frank im Auftrag eines Eisenbahnunternehmers, dem die Farm bei seinem Bauvorhaben im Weg ist. Doch Jill hat nicht vor, ihr Land aufzugeben, und setzt sich gegen Frank zur Wehr. Unterstützung erhält sie vom Outlaw Cheyenne und dem wortkargen Harmonica, der jedoch eigene Ziele zu verfolgen scheint.
Im Zentrum von Sergio Leones monumentalem Spätwestern steht Claudia Cardinale, die als Jill eine starke, vielschichtige Frauenfigur ist und sich als eigentliche Hauptfigur erweist, da sie die Schnittstelle bildet, an der sich die drei männlichen Charaktere treffen. Ihre kämpferische Witwe triumphiert über alle Männer und ist in die Filmgeschichte eingegangen.
«Dieser Film gehört noch immer zu meinen Lieblingsfilmen. Schon früh mochte ich starke, rebellische Frauenrollen, und Sergio Leone schenkte mir diese charakterstarke Figur. Legendär ist auch Morricones Filmmusik, die Leone am Set spielen liess, um uns bei unserer Interpretation zu unterstützen, und es funktionierte. (...) Meine erste Szene war übrigens die erotische mit Henry Fonda auf dem Bett. An diesem Tag flog extra seine Frau ein aus Amerika, die über uns wachte und dabei die knisternd-sinnliche Stimmung auf dem Set förderte.» (Claudia Cardinale, im Interview mit Carmine De Fusco, Weltwoche, 43/2007)

Drehbuch: Sergio Leone, Sergio Donati, Mickey Knox, nach der Story von Dario Argento, Bernardo Bertolucci, Sergio Leone
Kamera: Tonino Delli Colli
Musik: Ennio Morricone
Schnitt: Nino Baragli

Mit: Claudia Cardinale (Jill McBain), Henry Fonda (Frank), Charles Bronson (Harmonica), Jason Robards (Cheyenne), Gabriele Ferzetti (Morton), Paolo Stoppa (Sam), Frank Wolff (Brett McBain), Keenan Wynn (Sheriff), Jack Elam (Snaky), Woody Strode (Stony), Lionel Stander (Barkeeper), Marco Zuanelli (Wobbles)

165 Min., Farbe, Digital HD, E/d

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
So.,
22.4.2018
17:15
Fr.,
27.4.2018
20:15
So.,
13.5.2018
15:00