Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
  • trailer
Psycho
Gus Van Sant (USA 1998)

In seinem Remake übernimmt Gus Van Sant Alfred Hitchcocks Original beinahe Einstellung für Einstellung. Anstatt 40 000 Dollar stiehlt Marion hier zeitgemäss den zehnfachen Betrag, bevor sie im Bates Motel absteigt.
«Einzigartig innerhalb des Studiosystems, lädt Hitchcocks Film den Zuschauer dazu ein, sich selbst zu beobachten. (…) Der Film lotet die Grenzen der Rationalität aus. Das ist der Grund, weshalb ein Remake so verführerisch scheint. Was könnte passender sein als dieser post-postmoderne Psycho? Ein Film, der uns dazu einlädt, zurückzulehnen und unsere eigene Reaktion zu reflektieren.» (Owen Gleiberman, Entertainment Weekly, 21.6.2013)

Drehbuch: Joseph Stefano
Kamera: Christopher Doyle
Musik: Bernard Herrmann, Danny Elfman
Schnitt: Amy E. Duddleston

Mit: Vince Vaughn (Norman Bates), Anne Heche (Marion Crane), Julianne Moore (Lila Crane), Viggo Mortensen (Sam Loomis), William H. Macy (Milton Arbogast), Robert Forster (Dr. Simon), Philip Baker Hall (Sheriff Chambers)

105 Min., Farbe, 35 mm, E/d/f

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Fr.,
24.11.2017
18:15
Di.,
28.11.2017
20:45
Einführung: Andreas Furler (ca. 15 Min.))