Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück
  • trailer
The Seven Year Itch
Billy Wilder (USA 1955)

«In der Sommerhitze von New York verdreht eine grenzenlos naive, aber ungemein aufreizende junge Nachbarin einem Strohwitwer so gehörig den Kopf, dass ihm die erotischen Fantasien wilde Streiche zu spielen beginnen.
Die Verfilmung eines Broadwaystücks, dessen leicht biedere Anzüglichkeit Wilder systematisch ins Absurde steigert. Resultieren daraus auch eine weitgehende Denunziation der Figuren und eine Reihe mässig komischer Schlüpfrigkeiten – darunter die berühmte Szene mit Marilyns hochgewehtem Kleid über dem U-Bahnschacht –, so werden diese Schwächen wettgemacht durch die sexuellen Wunschvorstellungen des Helden, die Wilder unwiderstehlich komisch inszeniert und mit maliziösen Parodien auf romantische Filmklischees spickt. Selten ist die bigotte Sexualmoral der Nachkriegszeit gründlicher demontiert worden.» (Andreas Furler, Programmheft Filmpodium, Mai 2002)

Drehbuch: Billy Wilder, George Axelrod, nach dem Theaterstück von George Axelrod
Kamera: Milton R. Krasner
Musik: Alfred Newman
Schnitt: Hugh S. Fowler

Mit: Marilyn Monroe (das Mädchen), Tom Ewell (Richard Sherman), Evelyn Keyes (Helen Sherman), Sonny Tufts (Tom MacKenzie), Robert Strauss (Mr. Kruhulik), Oscar Homolka (Dr. Brubaker), Marguerite Chapman (Miss Morris), Victor Moore (Installateur), Dolores Rosedale (Elaine), Donald MacBride (Mr. Brady), Carolyn Jones (Miss Finch), Butch Bernard (Ricky Sherman)

105 Min., Farbe, Digtal HD, E/d

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Do.,
27.7.2017
20:45
Di.,
1.8.2017
18:15
Mi.,
9.8.2017
15:30