Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
  • trailer
Harvey
Henry Koster (USA 1950)

Der freundliche Trinker Elwood P. Dowd hat ein unsichtbares, 1,91 Meter grosses Kaninchen namens Harvey zum Lebensgefährten, einen Pooka, wie diese schelmischen Geschöpfe der keltischen Mythologie heissen. Seine Schwester Veta und deren erwachsene Tochter Myrtle haben kein Sozialleben bzw. keine Heiratsaussichten, weil alle Welt Elwood für geisteskrank hält. Entnervt versucht Veta, ihren Bruder in die Klapsmühle einzuweisen, mit unerwarteten Folgen.
«Eine unglaublich amüsante Komödie, die aufgrund sprühenden Dialogwitzes hervorragend gealtert ist, doch unter dieser Oberfläche versteckt sich noch ein wesentlich tiefgründigeres Drama über Alkoholismus und die Depression der Nachkriegsära, über den Wunsch der Menschen, der tristen Realität zu entkommen.» (Stephan Eicke, film-rezensionen.de, 12.2.2011)

Drehbuch: Mary Chase, Oscar Brodney, , nach einem Bühnenstück von Chase
Kamera: William Daniels
Musik: Frank Skinner
Schnitt: Ralph Dawson

Mit: James Stewart (Elwood P. Dowd), Josephine Hull (Veta Louise Simmons), Peggy Dow (Miss Kelly), Charles Drake (Dr. Sanderson), Cecil Kellaway (Dr. Chumley), Jesse White (Wilson), Victoria Horne (Myrtle Mae Simmons), Wallace Ford (Taxifahrer), William H. Lynn (Judge Gaffney), Nana Bryant (Mrs. Hazel Chumley )

104 Min., sw, Digital HD, E/d

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Mo,
17.7.2017
20:45
Sa,
29.7.2017
18:15
Do,
3.8.2017
15:30
So,
20.8.2017
18:15