Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
  • trailer
The Legend of Fong Sai-yuk
(Fong Sai-yuk)
Corey Yuen Kwai (Hongkong 1993)

«Ein Spitzenwerk aus der von Tsui Harks Epos Once Upon a Time in China ausgelösten Welle historischer Hongkong-Martial-Arts-Filme, die an einer modernisierten Definition von Nationalgefühl arbeiten. Jet Li muss sich dabei als Volksheld Fong Sai-yuk im Kampf gegen die Schergen des bösen Kaisers das Rampenlicht mit seiner Mutter (fulminant: grande dame Josephine Siao) teilen: Kurze komische Geschlechterverwirrung und Historienrevision in den Atempausen zwischen hochrasanter, den Gesetzen der Schwerkraft spottender Kampfkunst, die Regisseur-Choreograf Corey Yuen oft mit einem an Peking Opera Blues erinnernden, euphorischen Drang auszustatten weiss. Überhaupt da, wo er von den wesentlichen Dingen erzählt: etwa wie man eine Viertelstunde lang auf den Köpfen der Zuschauer kämpft, ohne den Boden zu berühren, oder wie man sein Gesicht im kritischen Moment fachgerecht hinter Schweinskoteletts versteckt.» (Christoph Huber, Filmmuseum Wien, Sept. 2016)

Drehbuch: John Chan Kin-chung, Kevin Tsai Kong-yung, Jeff Lau Chun-wai
Kamera: Jingle Ma Choh-shing, Chan Chi-ying, Chan Kwok-hung, Thomas Yeung Yiu-fai
Musik: Romeo Díaz, Mark Lui Chung-tak, James Wong Jim
Schnitt: Peter Cheung Yiu-chung

Mit: Jet Li Lian-jie (Fong Sai-yuk), Josephine Siao Fong-fong (Mutter Fong), Michelle Reis (Ting Ting), Chan Chung-yung (Tiger Lui), Vincent Zhao Wen-zhuo (Gouverneur), Peter Chan Lung (Macu), Paul Chu Kong (Vater Fong), Sibelle Hu Hui-chung (Siu Wan), Adam Cheng Siu-chow (Mr. Chen)

106 Min., Farbe, Digital HD, Kant/d

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Do.,
17.8.2017
18:15
Di.,
29.8.2017
20:45
So.,
10.9.2017
18:15