Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
  • trailer
Twin Peaks: Fire Walk with Me
David Lynch (USA/Frankreich 1992)

«Fire Walk with Me konnte nie ein einfacher Film werden. Er musste sich mit Kindsmissbrauch und Mord befassen, mit Drogenhandel und Sucht, Dämonie und Besessenheit, Dominanz und sadomasochistischer sexueller Perversion, den ganzen pikanten Unterwelts-Promiskuitäten, die die Serie der Fantasie des Publikums überlassen hatte.(...)
Lauras Situation wird nie ausgeblendet, nie geschönt, die Komplexität ihres inneren Kampfs nie vereinfacht. Sie wird als kalt und eigennützig dargestellt, promiskuitiv und gefühllos, schliesslich als lebensmüde. Und doch bleiben wir stets bei ihr, werden in ihre Albtraumwelt hineingezogen, teilen ihre Angst, ihre Verzweiflung, ihr Bedürfnis andere zu beherrschen und sie auf ihre Ebene herunterzuziehen. Jederzeit verstehen wir, warum sie sich so verhält, wir wissen, dass sie nie eine andere Wahl hatte. Und darin liegt die herzzerreissende Macht dieses Films. Lynch wendet nie den Blick ab, und nie trivialisiert er sein Thema.» (Tom Huddleston, notcoming.com, 20.4.2006)

Drehbuch: David Lynch, Robert Engels, nach der Fernsehserie von Mark Frost, David Lynch
Kamera: Ronald Victor García
Musik: Angelo Badalamenti
Schnitt: Mary Sweeney

Mit: Sheryl Lee (Laura Palmer), Ray Wise (Leland Palmer), Moira Kelly (Donna Hayward), Kyle MacLachlan (Special Agent Dale Cooper), Chris Isaak (Special Agent Chester Desmond), Pamela Gidley (Teresa Banks), Phoebe Augustine (Ronette Pulaski), David Bowie (Phillip Jeffries), Harry Dean Stanton (Carl Rodd), Dana Ashbrook (Bobby Briggs), David Lynch (Gordon Cole), Michael J. Anderson (Mann von einem anderen Ort)

135 Min., Farbe, Digital HD, E/d