Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
  • trailer
Three Sisters
(San zimei)
Wang Bing (Hongkong/Frankreich 2012)

«Die zehnjährige Yingying kümmert sich um ihre beiden jüngeren Schwestern Zhenzhen und Fenfen. Die drei leben in einem Bergdorf in der Provinz Yunnan, mehr oder weniger allein. Der Vater arbeitet in der hunderte Kilometer entfernten Stadt, die Mutter hat die Familie schon vor Jahren verlassen. Ab und zu kümmern sich der Grossvater und eine Tante um die Schwestern – mehr schlecht als recht. In seinem vielfach ausgezeichneten Film wendet sich Wang Bing erstmals der Lebenswelt der verarmenden Landbevölkerung zu und dokumentiert ein tristes, vormodernes Dasein. In fast schon haptischen Aufnahmen voller Leben und Licht begegnet Wang seinen Protagonistinnen auf Augenhöhe, begleitet sie durch ihren gar nicht so kindlichen Alltag und lässt ihre Persönlichkeiten sich entwickeln.» (Dokumentarfilmwoche Hamburg, 2016)

Von Wang Bing sind ebenfalls Ta'ang und 'Til Madness Do Us Part in dieser Reihe zu sehen.

Drehbuch: Wang Bing
Kamera: Huang Wenhai, Li Peifeng, Wang Bing
Schnitt: Adam Kerby, Louise Prince

153 Min., Farbe, DCP, Chin/e/d Zusatzinformationen: Masterclass Wang Bing, Festival Black Movie (Genf), 2014 (in französischer Sprache).

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
So.,
1.1.2017
17:00
Di.,
24.1.2017
20:15
Do.,
26.1.2017
15:00