Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück
Johnny Guitar
Nicholas Ray (USA 1954)

«Einer der besten Western und ist dabei einer der untypischsten.» (Metzler Film Lexikon)
Die geschäftstüchtige Besitzerin eines Spielcasinos in Arizona zieht wegen ihrer Grundstückspekulation den Hass der Rancher, insbesondere einer Rivalin, auf sich. Diverse Gewaltausbrüche gipfeln schliesslich im Duell der Frauen.
«Mit dieser Geschichte über zwei kampfwütige, Pistolen schwingende Matriarchinnen, die sich um einen Saloon und die Männer ihres Herzens zanken, zettelt Ray das reinste Chaos unter den üblichen Westernkonventionen an: Er schwelgt in Genderrollen-Verkehrungen (...). Das Ganze ist bizarr, hysterisch und ganz anders als alles andere in der Geschichte des Cowboyfilms.» (Geoff Andrew, Time Out Film Guide)

Drehbuch: Philip Yordan, nach dem Roman von Roy Chanslor
Kamera: Harry Stradling, Sr.
Musik: Victor Young
Schnitt: Richard L. Van Enger

Mit: Joan Crawford (Vienna), Sterling Hayden (Johnny «Guitar» Logan), Mercedes McCambridge (Emma Small), Scott Brady (Dancin' Kid), Ward Bond (John McIvers), Ben Cooper (Turkey Ralston), Ernest Borgnine (Bart Lonergan), John Carradine (Old Tom), Royal Dano (Corey), Frank Ferguson (Marshal Williams), Paul Fix (Eddie), Rhys Williams (Mr. Andrews)

110 Min., Farbe, DCP, E/d

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Fr.,
4.9.2015
21:00
Di.,
8.9.2015
18:15
Do.,
10.9.2015
15:30
Mo.,
14.9.2015
20:45