Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich

< Zurück
  • trailer
Princess Mononoke
(Mononoke-hime)
Hayao Miyazaki (Japan 1997)

Zu einer Zeit, als die Götter in Tiergestalt auf der Erde weilen. Eboshi, Herrscherin über die Eisenstadt, will den göttlichen Wald roden. Die Tiere nehmen das nicht hin und sammeln sich wütend zur letzten Schlacht.
Der junge Krieger Ashitaka macht sich tödlich verwundet auf den Weg auf der Suche nach Heilung beim Waldgott. Dort trifft er die Wolfstochter San – auch Mononoke genannt –, die auf der Seite der Tiere kämpft. Zusammen versuchen sie zwischen den Menschen und Tieren zu vermitteln.
Der Film, 1998 mit dem Preis für den besten japanischen Film ausgezeichnet, gilt als eines der Meisterwerke des Anime. (pm)

Rüdiger Suchsland über Princess Mononoke auf artechock.de

Drehbuch: Hayao Miyazaki
Kamera: Atsushi Okui
Musik: Joe Hisaishi
Schnitt: Takeshi Seyama

Mit: Yoji Matsuda (Prinz Ashitaka), Yuriko Ishida (San/Prinzessin Mononoke), Yuko Tanaka (Madame Eboshi), Akihiro Miwa (Moro), Kaoru Kobayashi (Jiko), Tsunehiko Kamijo (Gonza), Sumi Shimamoto (Toki), Masahiko Nishimura (Kouroku), Hisaya Morishige (Ok-Koto), Yuriko Ishida (Kaya), Makoto Saito (Nago)

133 Min., Farbe, 35 mm, Jap/d/f, 12 J Oliver Hüttmann über Princess Mononoke auf Spiegel-Online

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Fr.,
24.7.2015
15:30
So.,
16.8.2015
21:00
Fr.,
21.8.2015
20:45