Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück
Stage Struck
Allan Dwan (USA 1925)

«Die Komödie Stage Struck ist zusammen mit Manhandled der Höhepunkt der Zusammenarbeit von Allan Dwan und Gloria Swanson. Sie spielt darin eine Kellnerin, die in den Koch des Restaurants verliebt ist. Dieser aber träumt von einer Bühnenkarriere und hat ein Faible für Schauspielerinnen. Wie der Koch sich vom Star eines gastierenden Theaterschiffs blenden lässt, belegt die Kellnerin einen Schauspiel-Fernkurs.» (David Robinson, in: Allan Dwan)
«Gloria Swanson, einer der grossen Stars des Stummfilms, zieht in Stage Struck alle Register ihres Könnens (…).Die ausgesprochen unterhaltsame Komödie wartet mit einer technischen Sensation auf: Die farbigen Traumsequenzen, die in der restaurierten Filmkopie des George Eastman House auch heute noch zu bewundern sind, wurden im damals neu entwickelten zweifarbigen Technicolor-Verfahren gedreht.» (Bonner Sommerkino 2009)
«Ein toller Einfall jagt den anderen, manchmal wird die Komödie fast zur Groteske. (…) Und dann die Swanson! Sie ist wirklich nicht schön mit ihrer spitzen Nase, aber sie bezaubert durch ihre Wandlungsfähigkeit.» (Film-Kurier, 25.9.1926)
«In Stage Struck macht Gloria Swanson, was sie als vollendete Komödiantin auf dem Höhepunkt ihrer Karriere am besten kann: Sie drückt durch die Figur ihren Wunsch aus, eine dramatische Schauspielerin zu sein. Es ist eine gute Komödie und sie ist darin wunderbar; in den Restaurant-Szenen bringt sie sogar etwas Slapstick, eine Form von Komik, die sie angeblich verachtete.» (Bryony Dixon: 100 Silent Films)
Aus der Sammlung des George Eastman House.

Drehbuch: Forrest Halsey, Sylvia La Varre, nach einer Story von Frank Ramsey Adams
Kamera: George Webber
Schnitt: George Webber

Mit: Gloria Swanson (Jennie Hagen), Lawrence Gray (Orme Wilson), Gertrude Astor (Lillian Lyons), Marguerite Evans (Hilda Wagner), Ford Sterling (Waldo Buck), Carrie Scott (Mrs. Wagner), Emil Hoch (Mr. Wagner), Margery Whittington (Soubrette)

80 Min., Farbe + sw, 35 mm, Stummfilm mit engl. Zw'titeln

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Mo.,
5.1.2015
20:45