Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 415 33 66

< Zurück
Born Yesterday
George Cukor (USA 1950)

Judy Holliday verkörpert in dieser legendären Emanzipations-Komödie ihre wohl beste Rolle überhaupt: Als blondes Dummchen und Geliebte eines mafiösen Grobians wird sie zwecks gesellschaftlicher Schulung in die Hände eines intellektuellen Softies übergeben und erweist sich schliesslich als die Gescheiteste von allen.
«Wenn dieses kleine Meisterwerk noch etwas mehr beweist als die lang umstrittene Tatsache, dass Männer durchaus dümmer sein können als Frauen, dann ist es die Richtigkeit der Behauptung, dass eine intelligente Komödie unter Umständen mehr an Aufklärungsarbeit leisten kann als jede Menge Pamphlete und Flugblätter.» (Pia Horlacher, Programm Filmpodium, Aug. 2003)

Drehbuch: Albert Mannheimer, Garson Kanin (ungenannt), nach dem Theaterstück von Garson Kanin
Kamera: Joseph Walker
Musik: Frederick Hollander (= Friedrich Hollaender)
Schnitt: Charles Nelson

Mit: Judy Holliday (Emma «Billie» Dawn), Broderick Crawford (Harry Brock), William Holden (Paul Verrall), Howard St. John (Jim Devery), Frank Otto (Eddie), Larry Oliver (Norval Hedges), Barbara Brown (Mrs. Hedges), Grandon Rhodes (Sanborn), Claire Carleton (Helen)

103 Min., sw, 35 mm, E/d/f

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Fr.,
11.10.2013
15:00
Fr.,
18.10.2013
20:45
So.,
20.10.2013
18:15