Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 415 33 66

< Zurück
Como agua para chocolate
Alfonso Arau (Mexiko 1992)

«Die schöne Mexikanerin Tita und der ebenso ansehnliche Pedro Muzquiz sind ineinander verliebt. Doch aufgrund einer Familientradition muss sich Tita als jüngste dreier Töchter um ihre Mutter kümmern – bis zu deren Tod. Ehe und Kinder bleiben ihr verwehrt. Um trotzdem in der Nähe seiner Angebeteten sein zu können, heiratet Pedro deren Schwester Rosaura. In der Folge sublimiert die virtuose Köchin Tita Leidenschaft und Liebe, aber auch Zorn und Hass in ihre verblüffenden, von ungeheurem Furor befeuerten Kochkünste, sodass ihren Tischgästen je nach Art der servierten Speisen und Gerichte allerlei wundersame Dinge widerfahren.» (Xenix, Dez. 2011)
Como agua para chocolate zählt zu den Filmen, die anfangs der 1990er der mexikanischen Filmindustrie neuen Auftrieb gaben und die bis heute anhaltende Periode des Nuevo Cine Mexicano mitbegründeten. Alfonso Arau konnte bereits auf eine Karriere als Schauspieler zurückblicken – u. a. mit Auftritten in The Wild Bunch (1969), El topo (1970), Romancing the Stone (1984) und ¡Three Amigos! (1986) –, als er mit der Adaptation eines Romans seiner damaligen Frau Laura Esquivel einen der international erfolgreichsten lateinamerikanischen Filme realisierte. Seither arbeitet Arau in Hollywood, wo er aber bisher nur mit A Walk in the Clouds (1995) noch einmal grössere Beachtung fand. (pm)

Drehbuch: Laura Esquivel, nach ihrem Roman
Kamera: Steven Bernstein, Emmanuel Lubezki
Musik: Leo Brouwer
Schnitt: Carlos Bolado, Francisco Chiu

Mit: Marco Leonardi (Pedro Muzquiz), Lumi Cavazos (Tita), Regina Torné (Mamá Elena), Mario Iván Martínez (Dr. John Brown), Ada Carrasco (Nacha), Yareli Arizmendi (Rosaura), Claudette Maillé (Gertrudis), Pilar Aranda (Chencha), Farnesio de Bernal (Cura), Joaquín Garrido (Treviño), Rodolfo Arias (Juan Alejándrez)

105 Min., Farbe, 35 mm, Sp/d/f

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Mi.,
19.12.2012
20:45
Sa.,
29.12.2012
15:00
Mo.,
31.12.2012
18:15