Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück
The Cook, the Thief, His Wife and Her Lover
Peter Greenaway (GB/Frankreich 1989)

Gangsterboss Spica und sein Gefolge machen sich im Gourmettempel «Le Hollandais» breit. Spicas weitaus feinfühligere Frau Georgina, die unter der gewalttätigen und groben Art ihres Mannes zu leiden hat, flüchtet sich in die Arme eines vergeistigten Stammgasts des Restaurants. Als Spica davon erfährt, tobt er und lässt den Nebenbuhler umbringen – nun ist es an Georgina, sich endlich bitterlich zu rächen.
«Peter Greenaways visuelles Opus um den Konflikt von Macht und Kunst besticht durch seine kunstvollen Bildarrangements und provoziert zugleich durch seine Brutalität und physische Direktheit. (…) Nahezu kammerspielartig findet die Handlung hauptsächlich an einem Schauplatz statt, dem Restaurant, dessen Räume, ebenso wie die Kostüme Jean-Paul Gaultiers, farblich streng codiert sind: Nachtblau ist der Eingangsbereich, schwarzgrün die Küche, blutrot der Speisesaal und sterilweiss der Toilettentrakt. (…) Der Film ist erstklassig besetzt.» (Arte Programm, 19.1.2009)
«Helen Mirrens Charakterwandlung ist fast schon beängstigend: von der demütigen Ehefrau über die kühne Liebhaberin bis zur grausamen Rächerin. Wie sie und Alan Howard ihre Sexszenen handhaben, ist beachtenswert; dabei bedeutet Sex für beide weder Vergnügen noch Liebe, sondern reiner Eskapismus; Lust ist ihr Weg zum Vergessen.» (Roger Ebert, Chicago Sun-Times, 1.1.1999)

Drehbuch: Peter Greenaway
Kamera: Sacha Vierny
Musik: Michael Nyman
Schnitt: John Wilson

Mit: Helen Mirren (Georgina Spica), Michael Gambon (Albert Spica, der Gangsterboss), Richard Bohringer (Richard Borst, der Koch), Alan Howard (Michael, der Liebhaber), Tim Roth (Mitchel), Ciarán Hinds (Cory), Gary Olsen (Spangler), Ewan Stewart (Harris), Roger Ashton-Griffiths (Turpin), Alex Kingston (Adele), Ian Dury (Terry Fitch), Roger Lloyd-Pack (Geoff)

124 Min., Farbe, 35 mm, E/d/f

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Do.,
7.4.2011
18:15
Sa.,
9.4.2011
20:45
Fr.,
22.4.2011
18:15