Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich

< Zurück
The Anderson Tapes
Sidney Lumet (USA 1971)

Der Einbrecher und Safeknacker Duke Anderson kann's nicht lassen: Kurz nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis plant er mit ein paar Kumpels einen verwegenen Coup in New York: Ein Luxusapartmenthaus soll ausgeraubt werden. Mit äusserster Sorgfalt und Präzision wird der Plan für den Einbruch geschmiedet – bei ihren Ausführungen werden die Gangster allerdings vom FBI, der Steuerfahndung und weiteren Behörden beobachtet, die ihrerseits in der Grauzone operieren und deshalb nicht voneinander wissen.
Lumets zum Klassiker gewordenes Heist-Movie vereint «ein superbes Erzähltempo (…) mit einem guten Gespür für die New Yorker Schauplätze. Lumet bringt sein Ausgangsmaterial mit einer starken, selbstsicheren, gut gelaunten Inszenierung zur Geltung.» (Roger Greenspun, The New York Times, 18.6.1971)

Drehbuch: Frank R. Pierson, nach einem Roman von Lawrence Sanders
Kamera: Arthur J. Ornitz
Musik: Quincy Jones
Schnitt: Joanne Burke

Mit: Sean Connery (John «Duke» Anderson), Dyan Cannon (Ingrid Everleigh), Martin Balsam (Tommy Haskins), Ralph Meeker (Capt. Delaney), Alan King (Pat Angelo), Christopher Walken (The Kid), Val Avery («Socks» Parelli), Margaret Hamilton (Miss Kaler), Dick Anthony Williams (Spencer), Garrett Morris (Everson), Stan Gottlieb (Pop)

99 Min., Farbe, 35 mm, E/d/f

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
So.,
18.1.2009
15:00
Sa.,
24.1.2009
20:45