Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 415 33 66

< Zurück
Crouching Tiger, Hidden Dragon
(Wo hu cang long)
Ang Lee (Hongkong/USA/Taiwan 2000)

«Ein alternder Schwertkämpfer, der seine Waffe in die Hände einer von ihm verehrten Frau gelegt hat, muss noch einmal zum Duell antreten, als das Schwert von der Schülerin seiner Erzfeindin, einer ungestümen Kriegerin, entwendet wird. Ein faszinierender Martial-Arts-Film, der sich zu einem romantischen Abenteuerfilm von zeitloser Schönheit verdichtet und zugleich die Traditionen gegen ein unbekümmert modernes Lebensgefühl abwägt. Ein Film von ungeheurer Leichtigkeit, der, wie alle grossen Märchen, auch vom Verantwortungsbewusstsein des Menschen handelt.» (Lexikon des int. Films)
«Zusätzlich zu den sorgfältig eingeflochtenen chinesischen Legenden und metaphysischen Überlieferungen hat Lee viele andere Elemente in Crouching Tiger, Hidden Dragon einfliessen lassen. Er präsentiert seine Martial-Arts-Sequenzen mit einer Ehrfurcht, die keineswegs an die Manieriertheit denken lässt, die man mit dem Genre in Verbindung bringen könnte. Das ist weder Bruce Lee noch Jackie Chan; es ist etwas völlig anderes, und, auf seine Art, etwas Wunderbareres. Auch bezieht sich Lee, wenn er Crouching Tiger, Hidden Dragon den letzten Schliff gibt, auf das Werk anderer Filmemacher. Hommagen an John Ford und Akira Kurosawa können ohne weiteres ausgemacht werden.» (James Berardinelli, movie-reviews.colossus.net)

Drehbuch: James Schamus, Wang Hui-Ling, Tsai Kuo-Jung, nach einem Roman von Wang Du-Lu
Kamera: Peter Pau
Musik: Tan Dun
Schnitt: Tim Squyres

Mit: Chow Yun-Fat (Li Mu Bai), Michelle Yeoh (Yu Shu-lien), Zhang Zi-Yi (Jen), Chang Chen (Lo), Lung Si-Hung (Sir Te), Cheng Pei-Pei (Jade Fox), Li Fa-Zeng (Gouverneur Yu), Gao Xian (Bo), Hai Yan (Madam Yu), Wang De-Ming (Tsai), Li Li (May), Su Ying-Wang (Tante Wu)

120 Min., Farbe, 35 mm, Chin/d/f, J/12

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
So.,
12.2.2006
15:00
Mo.,
13.2.2006
20:30
Di.,
14.2.2006
15:00