Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück
Le fabuleux destin d'Amélie Poulain
Jean-Pierre Jeunet (Frankreich/Deutschland 2000)

Die Geschichte einer jungen Träumerin, die als Kellnerin im Pariser Montmartre-Quartier arbeitet und ihr Leben partout nicht in die eigenen Hände nehmen will. Kindlich verliebt in schöne Details und zu schüchtern, um den seltsamen jungen Mann ihrer Träume anzusprechen, kümmert sie sich lieber um ihre Mitmenschen und spielt in deren Leben die gute Fee, ohne dass die Betroffenen etwas davon wissen.
«Zwei Stunden exzentrischen Erzählens, (...) zwei Stunden Poesie, purer Schalk, künstliche Pracht, in der die Strassen Montmartres wie ein Theaterdekor gefilmt sind. Das Ganze ist ein Märchen, das auf wunderbare Weise von Güte und Gnade handelt.» (Pascal Bertschy, Le Matin, 9.10.2001)

Drehbuch: Guillaume Laurant, Jean-Pierre Jeunet
Kamera: Bruno Delbonnel
Musik: Yann Tiersen
Schnitt: Hervé Schneid

Mit: Audrey Tautou (Amélie), Dominique Pinon (Joseph), Urbain Cancellier (Collignon), Artus de Penguern (Hipolito), Yolande Moreau (Madeleine Wallace), Rufus (Raphael Poulain), Mathieu Kassovitz (Nino Quincampoix)

121 Min., Farbe, 35 mm, F/d, ab 12

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Mo.,
19.12.2005
18:00
Di.,
27.12.2005
15:00
Sa.,
31.12.2005
20:30