Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück
Fire
Deepa Mehta (Kanada/Indien 1996)

«Zwei Schwägerinnen leben in Neu Delhi unter dem gemeinsamen Dach ihrer Grossfamilie. Sie teilen das gleiche Schicksal, von ihren Männern vernachlässigt zu werden. Über der täglichen Arbeit kommt es zu einer Annäherung, die lange verdrängte Sehnsüchte weckt und in den Konflikt mit traditionellen Rollenmustern mündet. Sensibles Melodram mit tragikomischen Elementen, das mit betörenden Bildern vom Konflikt indischer Frauen zwischen Tradition und Moderne, Pflichtbewusstsein und Selbstbehauptung erzählt.» (Lexikon des internationalen Films)

Drehbuch: Deepa Mehta
Kamera: Giles Nuttgens
Musik: A. R. Rahman
Schnitt: Barry Farrell

Mit: Shabana Azmi (Radha), Nandita Das (Sita), Kulbushan Kharbanda (Ashok), Jaaved Jaaferi (Jatin), Ranjit Chowdhry (Mundu), Kushal Rekhi (Biji), Alice Poon (Julie), Ram Gopal Bajaj (Swamiji), Karishma Jhalani (die junge Radha)

108 Min., Farbe, 35 mm, E + Hindi/d/f, J/14

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
So.,
4.9.2005
18:00