Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück
Street Angel
Frank Borzage (USA 1928)

Um ihrer kranken Mutter zu helfen, versucht Angela, eine arme junge Frau, zu stehlen. Vor der Polizei flüchtet sie in einen Wanderzirkus. Sie begegnet einem Maler, der sie bei sich aufnimmt. Als die beiden heiraten wollen, wird sie wegen des – vor dem Mann verschwiegenen – Delikts verhaftet.
«Borzage altert so gut wie das Beste von Griffith, (…) die intimistischen Meisterwerke, deren Grazie, Humor und Subitilität in der Schauspielerführung man bei Borzage wieder findet.» (Bertrand Tavernier/J.-P. Coursodon: 50 ans de cinéma américain)

Drehbuch: Marion Orth, Philip Klein, Henry Roberts Symonds, nach einem Theaterstück von Monckton Hoffe
Kamera: Ernest Palmer
Musik: Ernö Rapée
Schnitt: Barney Wolf

Mit: Janet Gaynor (Angela), Charles Farrell (Gino), Guido Trento (Neri, Polizeisergeant), Henry Armetta (Masetto), Natalie Kingston (Lisetta), Louis Liggett (Beppo), Milton Dickinson (Bimbo), Helena Herman (Andrea)

103 Min., sw, 35 mm, Stummfilm mit Musik, e Zw.t.

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Sa.,
20.11.2004
15:00
Mi.,
24.11.2004
20:30