Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich

< Zurück
Trafic
Jacques Tati (Frankreich/Italien 1971)

«Ein menschenfreundlicher Erfinder hat ein ebensolches Automobil erfunden und will damit zu einer Automesse, gerät aber zuerst in allerlei Grotesken rund um den Strassenverkehr und findet für Augenblicke der Stille ein kleines Paradies. Der schönste Auto-Film der Welt!» (Heyne Film Lexikon)

Drehbuch: Jacques Tati, Jacques Lagrange
Kamera: Edouard Van den Enden, Marcel Weiss
Musik: Charles Dumont
Schnitt: Maurice Laumain, Sophie Tatischeff

Mit: Jacques Tati (Monsieur Hulot), Maria Kimberley (die Public Relation), Marcel Fraval (der Lastwagenchauffeur), Honoré Bostel (der Direktor), François Maisongrosse (der Verkäufer), Tony Kneppers (der Garagist)

96 Min., Farbe, 35 mm, F/d, ab 6

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Do.,
10.8.2000
21:00
So.,
13.8.2000
15:00
Di.,
15.8.2000
18:30