Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück

Carte blanche für Andreas Dresen: Spiel mit Affinitäten

Vom 7. bis 9. Juni führt das Seminar für Filmwissenschaft der Universität Zürich die internationale Tagung «Spiel mit Affinitäten. Film, Fotografie und Kunst im frühen 20. Jahrhundert» durch. Als Teil des Programms erhält der bekannte deutsche Regisseur Andreas Dresen eine Carte blanche. Mehr >