Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
  • trailer
Night and the City
Irwin Winkler (USA 1992)

Irwin Winklers Remake von Night and the City beruht auf einem Drehbuch des Schriftstellers Richard Price («Clockers»), der sich mehr an Dassins freier Verfilmung als an Kershs Romanvorlage orientiert. Harry Fabian ist nun ein windiger kleiner Anwalt in New York, der einen Einblick in die Mechanismen des grossen und korrupten Boxgeschäfts bekommt und sich in den Kopf setzt, das Boxen wieder zu den Leuten zu bringen und damit Geld zu scheffeln. Zunächst macht er sich aber den skrupellosen Box-Promoter «Boom Boom» Grossman zum Feind, und auch der Barbesitzer Phil, dessen Frau Helen ihn mit Harry betrügt, nimmt den Anwalt allmählich aufs Korn.
«De Niro vermittelt grossartig die Getriebenheit, die Naivität und die aufkeimende Verzweiflung, die Harry unablässig auf Trab halten, sowie den Enthusiasmus, der notwendig ist, um die Leute breitzuschlagen, wider ihr besseres Wissen zu handeln. (...)
Drehbuchautor Richard Price kennt sich in diesem Milieu aus und tischt jede Menge Sprüche aus dem Strassendschungel auf, die bestens in die Bars, Boxklubs und Gassen passen, in denen der Film spielt.
Obschon viel weniger von diesem Film nachts spielt als im Original, lassen Regisseur Winkler und Kameramann Tak Fujimoto ihre Kamera ständig lauernd umherstreifen, mit einem scharfen Blick für schmuddelige, vielsagende Details. Das Ergebnis ist ein lebhaftes, raues und bedrohliches Bild des Lebens im heutigen New York.» (Variety, Todd McCarthy, 12.10.1992)
Jules Dassins Original von 1950 ist in der Reihe «Remake» ebenfalls zu sehen.

Drehbuch: Richard Price, nach dem gleichnamigen Roman von Gerald Kersh
Kamera: Tak Fujimoto
Musik: James Newton Howard
Schnitt: David Brenner

Mit: Robert De Niro (Harry Fabian), Jessica Lange (Helen Nasseros), Cliff Gorman (Phil Nasseros), Alan King (Ira «Boom Boom» Grossman), Jack Warden (Al Grossman), Eli Wallach (Peck), Barry Primus (Tommy Tessler), Gene Kirkwood (Resnick)

105 Min., Farbe, 35 mm, E/d/f

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Do.,
8.12.2016
20:45
Di.,
27.12.2016
18:15